Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 2, April 2018, Band 5

Akteneinsicht durch eine präkludierte Partei nach Abschluss des Verfahrens

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZVGBand 5
  • Judikatur - Verfahrensrecht, 1177 Wörter
  • Seiten 126-128

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Einer Person, die die Parteistellung verloren hat, steht das Recht der Akteneinsicht (aufgrund der Möglichkeit der „Quasi-Wiedereinsetzung“) nur zwischen dem Ende der Verhandlung und der nachträglichen Einwendung längstens bis zum Zeitpunkt der rechtskräftigen Entscheidung der Sache zu.

  • LVwG OÖ, 13.12.2017, LVwG-151273/2/WP/KHu
  • § 42 AVG
  • ZVG-Slg 2018/27
  • Verwaltungsverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
News-Radar
Band 5, Ausgabe 2, April 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Die Effektivität der verwaltungsgerichtlichen Kontrolle in Europa
Band 5, Ausgabe 2, April 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 5, Ausgabe 2, April 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Säumnisschutz gegen Unterlassung der Beschwerdevorlage an das VwG
Band 5, Ausgabe 2, April 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zurückweisung einer Säumnisbeschwerde mangels Zulässigkeit
Band 5, Ausgabe 2, April 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Gebührenerhebung für die Ableitung von Schwimmbadwasser
Band 5, Ausgabe 2, April 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Verbot des Pflegeregresses gilt auch für Schenkungszinsen
Band 5, Ausgabe 2, April 2018
eJournal-Artikel

20,00 €