Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 8, Dezember 2015, Band 2

Nachdem § 105 WRG das „öffentliche Interesse“ nicht abschließend definiert, kann die Behörde zur Bewertung dieses Begriffes auch auf andere gesetzliche Bestimmungen zurückgreifen

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZVGBand 2
  • Judikatur - Materienrecht, 975 Wörter
  • Seiten 729-731

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bei der Beurteilung, ob ein Antrag auf Genehmigung einer Pflanzenkläranlage im öffentlichen Interesse unzulässig ist (§ 105 Abs 1 WRG), kann für die Bewertung des öffentlichen Interesses auch das Stmk KanalG herangezogen werden. § 2a Stmk KanalG hat die Gemeinden nämlich verpflichtet, eine flächendeckende, dem Stand der Technik entsprechende Abwasserentsorgung herzustellen. Dabei ist gemäß § 2b Abs 4 leg cit die ökologisch, volks- und betriebswirtschaftlich optimierte Lösung zu ermitteln und in einen Entwurf eines Abwasserplanes umzusetzen. Damit ist das öffentliche Interesse der jeweiligen Gemeinde an der wirtschaftlich effizientesten Abwasserbeseitigung hinreichend definiert. Somit widerspricht die wasserrechtliche Genehmigung einer Einzelkläranlage für eine Liegenschaft, die im Anschlussverpflichtungsbereich einer wasserrechtlich bereits genehmigten und in Kürze hergestellten öffentlichen Kanalanlage liegt, zumindest den öffentlichen Interessen der örtlichen Gemeinde an einer gesetzlich geforderten Abwasserentsorgung.

  • ZVG-Slg 2015/182
  • § 106 WRG
  • LVwG Stmk, 14.07.2015, LVwG 46.1-1691/2015
  • § 2b Abs 4 Stmk KanalG
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • § 105 WRG
  • § 2a Stmk KanalG
  • § 98 WRG

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
News-Radar
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Erfahrungen der Landesverwaltungsgerichte mit der Verwaltungsgerichtsbarkeit
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
20 Monate Verwaltungsgerichtsbarkeit neu
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Was kostet die Gerichtsbarkeit? – Zivilprozess
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Erfahrungen des Bundesfinanzgerichtes mit der Verwaltungsgerichtsbarkeit
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Mögliche Entwicklungen in der Verwaltungsgerichtsbarkeit
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Die Amtssignatur eines Bescheides ersetzt niemals den Namen des Genehmigenden
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zur Kontrolle der Zuständigkeit der VwG durch den VfGH
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Anpassung mehrerer Wehrbetriebsordnungen von Kraftwerken
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Zurücklegung der Anzeige und Doppelbestrafungsverbot
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Nicht jedes Vordach ist ein untergeordneter Bauteil
Band 2, Ausgabe 8, Dezember 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €