Verlag Österreich

ZIIR

Zeitschrift für Informationsrecht

Die Fachzeitschrift für Informationstechnologie und Recht
Zeitschrift
  • ISSN Print: 2306-4900
  • ISSN Online: 2309-754X

So meistern Sie die digitale Herausforderung

  • Praxisorientierte Fachbeiträge zu aktuellen Schwerpunkten
  • Kompakter und übersichtlicher Judikatur-Teil
  • Übersicht über die aktuelle Gesetzgebung und Gesetzesvorhaben

20,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten

Zeitschriftenabo

Auch in Lexis360®

Die Zeitschrift für Informationsrecht ZIIR (vormals ZIR) ist das Diskussionsforum zum nationalen und europäischen Informationsrecht mit den Schwerpunkten Datenschutz-, Medien- und Persönlichkeitsrecht sowie E-Commerce Recht, Lauterkeits- und Immaterialgüterrecht.

Im Aufsatzteil findet eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Problemfeldern des Informationsrechts statt, in dem auch aktuellen praxisrelevanten Themen Platz geboten wird.

Im Judikaturspiegel werden Leitsätze zu informationsrechtlichen Entscheidungen verfasst, im Judikaturteil wesentliche Begründungselemente von zentralen Leitentscheidungen des Informationsrechts sowie Schlussfolgerungen für die Praxis wiedergegeben. Die ZIIR gibt dabei einen umfassenden Überblick über einschlägige Entscheidungen nationaler, europäischer und internationaler Spruchkörper.

Die Rubrik "IT für Juristen" bietet im Bedarfsfall hilfreiche technische Erklärungen. Kurzinformationen, Veranstaltungshinweise und Buchtipps ergänzen die Zeitschrift.

 

Chefredaktion

FH-Prof. Dr. Peter Burgstaller, LL.M. (London) (RA Linz)
Hon.-Prof. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) (RA Salzburg)

Herausgeber

FH-Prof. Dr. Peter Burgstaller, LL.M. (London) (RA Linz)
Dr. Thomas Höhne (RA Wien)
Hon.-Prof. Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) (RA Salzburg)
Univ.-Prof. Dr. Andreas Wiebe, LL.M. (Virgina) (Uni Göttingen)

Wissenschaftlicher Beirat

Univ.-Prof. Ing. Dr. Clemens Appl LL.M. (Donau-Universität Krems)
em. o. Univ.-Prof. Dr. Walter Berka (Uni Salzburg) (verst)
Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgó (Uni Wien)
Dr. Roman Heidinger (Uni Göttingen)
Dr. Gregor König, LL.M. (Erste Group Bank AG)
MinR Dr. Michael R. Kogler (Bundeskanzleramt)
Dr. Eva Souhrada-Kirchmayer (BVwG)

ISSN Print: 2306-4900
ISSN Online: 2309-754X
Gründungsjahr: 2013
Volumes: Band 9 im Jahr 2021
Erscheinungsweise: 4 x jährlich
Begutachtungsverfahren: Peer-Review
Publikationssprachen: Deutsch
Publikationsmodell: Hybrid Open Access

Erstellung des Manuskripts und Einreichung

Für die optimale Gestaltung Ihres Beitrages verwenden Sie bitte das nachfolgende Verlagsmerkblatt samt ergänzenden Richtlinien als Grundlage. Darin finden Sie unsere allgemeinen Publikationshinweise, spezifische Gestaltungs- und Zitierhinweise sowie weiterführende Informationen. Bitte senden Sie Ihr Manuskript an die im Verlagsmerkblatt angegebene Redaktionsadresse.

Ablauf bis zur Imprimatur (Druckfreigabe)

Ihr eingereichtes Manuskript wird von der Redaktion begutachtet. Zur Sicherung der Qualität durchlaufen Beiträge, bevor sie in der Zeitschrift veröffentlicht werden, ein Peer-Review-Verfahren.
Bei Annahme Ihres Manuskriptes wird vom Verlag eine Fahne Ihres Beitrages erstellt. Diese Fahne entspricht im Groben dem Layout im Heft. Sie erhalten diese per E-Mail als PDF-Datei mit der Möglichkeit zur Endkorrektur und Freigabe.

Verlagskontakt

Haben Sie noch eine Frage zum Herstellungsablauf? Bitte wenden Sie sich jederzeit gerne an Frau Petra Naschenweng (T: +43-1-610 77-440, E: zeitschriftenherstellung@verlagoesterreich.at).

Downloads

Die Zeitschrift ist unter anderem in diesen Verzeichnissen indexiert:
 
ExLibris Primo
Google Scholar
LeReTo
OCLC Worldcat
ProQuest Summons
RDB Zeitschriftenindex
RIDA  
Ulrichs Web
 
Im Volltext ist die Zeitschrift verfügbar in:

eLibrary Verlag Österreich
Lexis360

 

Peer-Review-Verfahren – Einhaltung wissenschaftlicher Standards

Zur Sicherung der Qualität durchlaufen Beiträge, bevor sie in der ZIIR veröffentlicht werden, ein Peer-Review-Verfahren. Die Letztentscheidung über die Publikation liegt bei der Chefredaktion.

Weitere Hefte aus dieser Zeitschrift

Neu
ZIIR
Heft 3, September 2021, Band 9
eJournal-Heft

40,00 €

ZIIR
Heft 2, Mai 2021, Band 9
eJournal-Heft

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

ZIIR
Heft 2, Mai 2020, Band 8
eJournal-Heft

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

ZIIR
Heft 2, Mai 2019, Band 7
eJournal-Heft

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

ZIIR
Heft 2, Mai 2018, Band 6
eJournal-Heft

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €

40,00 €