PM

perspektive mediation

Heft 2, Mai 2021, Band 18

eJournal-Heft
  • ISSN Online: 2309-7515

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Inhalt der Ausgabe

Free Content

S. 110 - 115, Weiterer Beitrag

Mirimanoff, Jean A.

Mediation en procedure Civile

Free Content

S. 143 - 148, Praxisfall

Gerber, Simon

Mediatives Handeln nach dem Tod eines Angehörigen

Ein Angehöriger ist gestorben. Wie soll es weiter gehen jetzt? Welche neuen Orientierungen sind zu finden? Der Autor spürt diesen Fragen anhand eines Todesfalles in der eigenen Familie nach. Gefragt sei hier nicht Mediation im engeren Verständnis, sondern mediatives Handeln. Wie verhält sich mediatives Handeln zu Mediation? Ist mediatives Handeln universell einsetzbar? Von welcher grundsätzlichen Haltung ist mediatives Handeln beseelt?

Free Content

S. 92 - 97, Schwerpunkt

Hofstetter Rogger, Yvonne/​Staubli, Andrea

Verfahren oder Profession?

Der Schweizerische Dachverband Mediation (SDM) konnte letztes Jahr auf sein 20jähriges Bestehen zurückblicken. Die beiden Autorinnen haben die Entwicklung von Mediation in der Schweiz und des SDM von Anfang an beobachtet und mitgeprägt. Sie gehen der Frage nach der beruflichen Identität von Mediatorinnen und Mediatoren nach, indem sie ihre Erinnerung danach durchforsten, wie diese Frage in den letzten 20 Jahren im SDM diskutiert wurde und sie beobachten, wie sie heute aktuell erneut diskutiert wird. Damit verbinden sie das Thema der beruflichen Identität mit der Entwicklung der Identität des SDM.

Free Content

S. 98 - 102, Schwerpunkt

von Bismarck, Swetlana/​Letzel, Walter H./​Ae-​Sim Schleicher, Sandra/​Weitzell, Elisabeth

Der Schatz der Bi-Professionalität

Welche Rolle spielen in der BAFM die Herkunftsberufe in ihrer Unterschiedlichkeit für die Ausbildung und die Praxis der Mediator*innen und deren Identität? Der Ansatz der Bi-/ bzw. Multiprofessionalität bewährt sich als eine Ressource, die Vielfalt generiert. Er garantiert das systemische Arbeiten in der Familienmediation. Ein Fazit und ein Ausblick aus Sicht der BAFM.

Weitere Hefte aus dieser Zeitschrift

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €